Schlagwort-Archive: Rasch

Rechtsanwälte Rasch mahnen für EMI Music das Depeche Mode Album „Remixes 2: 81-11“ ab

Die Rechtsanwaltskanzlei Rasch aus Hamburg wird erneut für die EMI Music Germany GmbH & Co. KG tätig, indem sie deren Nutzungs- und Verwertungsrechte verteidigt. Gegenstand der Abmahnung ist die unerlaubte Verwertung des Musikalbums „Remixes 2: 81-11“ der Künstlergruppe Depeche Mode.

Kategorie: Abmahnung Urheberrecht |

Universal Music GmbH macht Rechte an dem Titel “Lichter der Stadt” von Unheilig geltend

Die Kanzlei Rasch, die sich bereits auf dem Gebiet des Filesharing einen Namen gemacht hat, vertritt in dem uns aktuell vorliegenden Fall erneut die Rechte der Universal Music GmbH. Die Berliner Produktionsfirma sieht durch unseren Mandanten deren alleiniges Nutzungsrecht an … Weiterlesen

Kategorie: Abmahnung Urheberrecht |

Kanzlei Rasch bleibt hartnäckig! Rechte an dem Werk „Schiffsverkehr“ von Herbert Grönemeyer werden nach einem Jahr erneut geltend gemacht

Die Kanzlei Rasch, die sich bereits auf dem Gebiet des Filesharing einen Namen gemacht hat, vertritt im aktuellen Fall erneut die Rechte der EMI Music Germany GmbH & Co. KG bezüglich deren Nutzungs- und Verwertungsrechte. Die Produktionsfirma sieht durch unseren … Weiterlesen

Kategorie: Abmahnung Urheberrecht |

Rasch rügt unerlaubte Verwertung von „Samy Deluxe – SchwarzWeiss“

Dieses Mal erreicht uns eine Filesharing-Abmahnung der Kanzlei Rasch aus Hamburg. Die gegnerischen Rechtsanwälte stellen in dem im Abmahnschreiben angebotenen Vergleich folgende Forderungen: Als erstes soll unser Mandant eine strafbewehret Unterlassungserklärung, die bereits vorformuliert dem Schreiben beigefügt ist, zum Zwecke … Weiterlesen

Kategorie: Abmahnung Urheberrecht |

Neue Abmahnung der Hamburger Rechtsanwaltskanzlei Rasch wegen unerlaubter Verwertung des Musikalbums „Back to Black“ von Amy Winehouse

Wieder einmal erreicht uns eine Abmahnung der Kanzlei Rasch, in der die Hamburger Anwälte die Rechte der Universal Music GmbH vertreten. Gegenstand des Abmahnschreibens ist die Verletzung von Urheber- und Leistungsschutzrechten der universal Music GmbH durch die unerlaubte Verwertung des … Weiterlesen

Kategorie: Abmahnung Urheberrecht |

Rasch Rechtsanwälte mahnen Filesharing an dem Musikalbum „Sorry For Party Rocking“ von LMFAO ab

Wie so oft, vertritt auch dieses Mal die Kanzlei Rasch die Interessen der Universal Music GmbH. Ebenso bleibt der Vorwurf der Gleiche: Urheberrechtsverletzung. In dem uns vorliegenden Abmahnschreiben wird unserem Mandanten vorgeworfen das Musikalbum „Sorry For Party Rocking“ von LMFAO … Weiterlesen

Kategorie: Abmahnung Urheberrecht |

Erneute Mehrfachabmahnung aus dem Hause Rasch im Auftrag der Universal Music GmbH

Die Hamburger Rechtsanwälte Rasch mahnen wieder einmal im Auftrag der Universal Musik GmbH gleich eine Vielzahl von Titeln ab. Grundlage ist die angebliche Urheberrechtsverletzung durch das angebliche illegale öffentliche Zugänglichmachen unseres Mandanten. Die folgenden Titel soll unser Mandant auf einem … Weiterlesen

Kategorie: Abmahnung Urheberrecht |

Abmahnung von 10 Musiktiteln der Universal Music GmbH durch die Rechtsanwälte Rasch

Gerade eben erreichte uns eine Abmahnung der Hamburger Rechtsanwälte Rasch. Geltend gemacht wird die Urheberrechtsverletzung an gleich 10 Musiktiteln von den Rechteinhabern Universal Musik GmbH. Unserem Mandanten wird vorgeworfen die folgenden Werke auf einem so genannten Peer-to-Peer Netztwerk illegal anderen … Weiterlesen

Kategorie: Abmahnung Urheberrecht |

Neue Abmahnung der Rechtsanwaltskanzlei Rasch wegen unerlaubtem Filesharing an dem Musikalbum „Lena – Good News“

Gleich zwei Mal erreichte uns diese Woche eine Abmahnung der Kanzlei Rasch im Auftrag der Universal Music GmbH bezüglich unerlaubten Filesharing an dem aktuellen Musikalbum der Künstlerin Lena –„Good News“. Gegenstand der Abmahnung ist die angebliche unerlaubte öffentliche Zugänglichmachung, die … Weiterlesen

Kategorie: Abmahnung Urheberrecht |