Print
23-Mai-2012

Vorsicht! “David Guetta – Turn Me On” wird von Kornmeier & Partner abgemahnt

Bei dem Musiktitel “David Guetta – Turn Me On- Various Artists/German Top 100 Single Chart” ist Vorsicht geboten. Wer diesen Container oder Teile davon in letzter Zeit auf sogenannten Peer-to-Peer Netzwerken getauscht hat, sollte sich daher nicht wundern, wenn er eine Abmahnung der Frankfurter Abmahnrechtsanwälte Kornmeier & Partner in seinem Briefkasten findet. So auch geschehen in dem uns aktuell vorliegenden Fall. Unser Mandat hat ein Abmahnschreiben erhalten, in dem die gegnerischen Anwälte die Rechteinhaber an dem Musikwerk, die EMI Music Germany GmbH & Co KG vertreten und in deren Namen die unerlaubte Verwertung des eben genannten Tonträgers rügen.

In dem Standard Abmahnschreiben werden die üblichen Forderungen geltend gemacht. Auf Grundlage der von unserem Mandanten begangenen Straftat verlangt die gegnerische Partei gemäß den Vorschriften des Urhebergesetzes zum einen die Vernichtung der Dateien vom Computer unseres Mandanten. Desweiteren soll eine Unterlassungserklärung unterzeichnet werden um das Wiederholungsrisiko zu minimieren und zum Schadensausgleich einen pauschaler Schadensersatz in Höhe von €450,00 begleichen werden. Für die Annahme dieses Vergleichsangebotes – und die damit verbundene Erledigung der Angelegenheit – ist zudem eine Frist von 14 Tagen gesetzt. Sollte diese Frist fruchtlos verstreichen, behält sich die Gegenseite vor weitere – gegebenenfalls höhere – Ansprüche gelten zu machen.

Jetzt ist Vorsicht geboten! Behalten Sie nun einen ruhigen Kopf und handeln Sie nicht voreilig. Es ist in jedem Fall zu raten den Forderungen nicht blindlings nachzukommen, sondern diese vorab fachkundig überprüfen zu lassen. Nicht selten sind sie überhöhlt oder es wird der/die Falsche belangt aufgrund von Fehlern bei der Ermittlung der IP-Adresse. Auch die Unterlassungserklärungen bergen, was auf den ersten Blick für den Laien nicht immer ersichtlich ist, oftmals Risiken und können mehr Verpflichtungen mit sich bringen als nötig wäre. Eine Modifizierung kann Ihnen daher Kosten und Verpflichtungen ersparen.

Sollten Sie sich in einer derartigen Situation befinden unterstützen wir Sie gerne und beraten Sie in der Verteidigung Ihrer Rechte. Zögern Sie daher nicht uns zu kontaktieren! Mehr Informationen und hilfreiche Tipps zur Vorgehensweise bei Filesharing Abmahnungen finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.rdp-law.de .

Kategorie: Abmahnung Urheberrecht
.
Share on Facebook Share on Twitter Share on Xing