Recht des Geistigen Eigentums / IP-Law

Für das Recht des Geistigen Eigentums hat sich auch in Deutschland bereits der englische Begriff "intellectual property" oder IP-Law eingebürgert. Der Bereich des IP ist dabei sehr weit. Eine grobe Unterteilung könnte in die Bereiche Gewerbliche Schutzrechte und Urheber- und Medienrechte vorgenommen werden.

An dieser Unterteilung orientiert sich auch die deutsche Fachanwaltsordnung, es gibt sowohl einen Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz als auch einen Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.

Unter den gewerblichen Rechtsschutz ist einzuordnen: