Datenschutzhinweise

Inhalt:

Datenerhebung durch uns

Die verantwortliche Stelle

Verwendung von Cookies

Automatische Datenerhebung bei Nutzung der Webseite www.rdp-law.de

Erhebung personenbezogener Daten Kontaktformular / Anfrage

Verwendung personenbezogener Daten

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Speicherung personenbezogener Daten

Speicherort

Auskunftsrecht

Widerruf Ihrer Einwilligung, Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten

Änderung der Datenschutzhinweise

 

 

Datenerhebung durch uns

Bei der Nutzung der Webseite www.rdp-law.de, Ihrer Kontaktaufnahme und einer Anfrage übermitteln Sie uns personenbezogene Daten, welche wir zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfragen erheben, verarbeiten und nutzen. Diese Daten werden von uns nur streng zweckgebunden im Rahmen der Datenschutzgesetze behandelt.

 

Die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

 

Röhl Dehm & Partner mbB

Moritzplatz 6

86150 Augsburg

Telefon: +49(0)821-319-5388

Fax:       +49(0)821-319-5389

info(at)rdp-law.de

 

Verwendung von Cookies

Die Seite www.rdp-law.de nutzt so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die von Ihrem Internetbrowser gemäß den dort hinterlegten Einstellungen gespeichert und verarbeitet werden.

Diese Cookies enthalten Informationen über Ihre Nutzung dieser Seite sowie technische Informationen.

Die Cookies dienen dazu, die Nutzung der Seite zu ermöglichen.

Die meisten auf der Seite verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch wieder von Ihrem Rechner aus dem browser-cache / Speicher gelöscht.

Bitte überprüfen Sie hierzu die Einstellungen Ihres Internetbrowsers (z.B. Firefox, Internet Explorer, Edge, Chrome, Opera, Safari). Ihr Internetbrowser gibt Ihnen zudem die Möglichkeit die Behandlung von Cookies zu regeln oder diese gleich ganz zu deaktivieren.

 

Automatische Datenerhebung bei Nutzung der Webseite www.rdp-law.de

Bei Nutzung der Seiten werden automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files erhoben und gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

-      Browsertyp/ Browserversion

-      verwendetes Betriebssystem

-      Referrer URL

-      Hostname des zugreifenden Rechners

-      Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

IP-Adresse:

Beim Aufruf dieser Seite werden Anfragen an den Server gesendet, die dieser beantworten muss, hierfür wird Ihre IP-Adresse erhoben.

 

Erhebung personenbezogener Daten

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit Sie uns diese im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme mitteilen.

 

Bei Anfragen über das Kontaktformular oder unsere Feedbackfunktion werden je nachdem, ob Sie das entsprechende Eingabefeld befüllen, erhoben und verarbeitet:

 

-      Name

-      Telefonnummer

-      E-Mail-Adresse

-      Ihre Nachricht / Frage (Inhalt der von Ihnen in das Textfeld eingegebenen Nachricht)

 

Wir speichern Ihre Daten bis die Anfrage bearbeitet und der Zweck der Anfrage erfüllt ist.

Bei der bloßen Eingabe der Daten in die Formulare werden noch keine Daten an uns übermittelt, dies geschieht erst nach Betätigung des rot-weißen „SENDEN“ – Buttons.

Die Übertragung der Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

 

Bei Angebotsanfragen über das Abmahnungsformular oder das Markenanmeldungsformular werden je nachdem, ob Sie das entsprechende Eingabefeld befüllen, erhoben und verarbeitet:

 

-      Name*

-      Vorname

-      Firma, Unternehmen

-      Rechtsform des Unternehmens

-      Straße, Hausnummer

-      Postleitzahl, Ort

-      Telefonnummer*

-      E-Mail-Adresse*

 

Wir speichern Ihre Daten bis die Anfrage bearbeitet und der Zweck der Anfrage erfüllt ist.

Bei der bloßen Eingabe der Daten in die Formulare werden noch keine Daten an uns übermittelt, dies geschieht erst nach Betätigung des grau-weißen „Angebot anfordern“ – Buttons.

Die Übertragung der Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

 

Verwendung personenbezogener Daten

Wir verwenden Ihre Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen.

 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen, es sei denn es besteht eine gesetzliche Verpflichtung hierzu oder Sie willigen in eine Weitergabe ausdrücklich ein.

 

Speicherung personenbezogener Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange dies zur Zweckerfüllung notwendig ist oder eine Aufbewahrung auf Grund gesetzlicher Vorschriften vorgeschrieben ist.

Nach Zweckerfüllung oder Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre personenbezogenen Daten von uns automatisch gelöscht.

 

Speicherort 

Der Speicherort der erhobenen Daten ist hierbei in Deutschland. Eine Speicherung in Drittländern findet nicht statt.

 

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über nicht mandatsbezogene bezüglich Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung zu verlangen. Auskunft über diese gespeicherten Daten erhalten Sie unter: info(at)rdp-law.de

 

Widerruf Ihrer Einwilligung, Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung von personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft widerrufen. Zudem können Sie die Berichtigung fehlerhafter personenbezogener Daten sowie die Sperrung und die Löschung dieser personenbezogenen Daten verlangen, soweit wir diese Daten nicht zur Zweckerfüllung benötigen oder aus gesetzlichen Gründen zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Bitte wenden Sie sich hierfür an: info(at)rdp-law.de

 

Änderung der Datenschutzhinweise

Wir behalten es uns vor, diese Datenschutzhinweise nach einem Hinweis darauf zu aktualisieren.

Stand Februar 2017