Veranwortung / Selbstverpflichtung

Jedes Unternehmen muss sich vielfältigen Verantwortungen stellen. Der Erfolg eines Unternehmens zeichnet sich auch darin ab, wie das Unternehmen mit diesen Veranwortungen umgeht, in welche Selbstveranwortung sich das Unternehmen nimmt.

 

Mandanten:

Unsere größte Veranwortung tragen wir für die Interessen unserer Mandanten. Das Vertrauen, das uns unsere Mandanten durch die Beauftragung zur Lösung ihrer rechtlichen Probleme oder Wahrnehmung ihrer Interessen entgegenbringen, gilt es vor allem anderen zu rechtfertigen.

Aus diesem Grund werden wir in jedem Fall den für unsere Mandanten kostengünstigsten und effektivesten Weg zur Klärung der Angelegenheiten suchen. Gerichtliche Verfahren sind dabei ein oft notwendiger, aber nicht immer der erfolgversprechendste Weg zum Ziel. Wenn unseren Mandanten durch außergerichtliche Lösungen oder durch Mediations- und Schlichtungsverfahren schneller und umfassender geholfen werden kann, so erhalten diese Lösungsmöglichkeiten immer Vorzug vor einer streitigen gerichtlichen Auseinandersetzung.

Wenn ein Gerichtsverfahren aber unumgänglich ist, dann wissen unsere Mandanten genau, wieso dieser Weg gegangen werden muss. Auch in diesem Fall haben unsere Mandanten die Sicherheit, dass die Verfahren effektiv und rechtlich sauber geführt werden. Für unsere Mandanten ist das Sprichwort "Man sieht sich immer zweimal im Leben" keine Drohung, sondern das Bewusstsein, auch nach einem intensiven Gerichtsverfahren dem Gegner zukünftig ohne schlechte Gefühle gegenübertreten zu können.

 


Mitarbeiter:

Jedes Unternehmen, das an die Leistung und Arbeit seiner Mitarbeiter hohe Ansprüche stellt, hat auch den Mitarbeitern gegenüber eine große Verantwortung.

Unsere Mitarbeiter sind Teil des Teams, das uns so erfolgreich macht. Damit dieses Team stets wachsen und sich dynamisch entwickeln kann, erhalten unsere Mitarbeiter grundsätzlich unbefristete Arbeitsverträge. Regelmäßige Teambesprechungen und zahlreiche gemeinsame Events mit sämtlichen Partnern und Mitarbeitern fördern die Identifikation mit dem Unternehmen und das Zusammengehörgkeitsgefühl, das uns für ein produktives aber entspanntes Arbeitsklima so wichtig ist.

Zudem fördern wir die Weiterbildung unserer Mitarbeiter sowohl durch einen finanziellen Ausgleich, als auch durch genügend freie Zeit, um die Weiterbildungsmaßnahme erfolgreich abzuschließen.