Rechts­anwalt
Jan Haßold, LL.M.

Tätigkeits­schwerpunkte

Rechtsanwalt Haßold betreut zusammen mit Rechtsanwalt Christian Röhl das Referat Gewerblicher Rechtsschutz / IP bei RDP.

 

Kern der anwaltlichen Tätigkeit liegt in der Vertretung und Beratung von Unternehmen, Freiberuflern und Start-Ups in allen Fragen rund um das Wettbewerbsrecht, das geistige Eigentum sowie Kennzeichen und sonstige Schutzrechte. Ebenso ist das Medienrecht ein zentraler Aspekt der Beratungstätigkeit.

 

In diesem Spannungsfeld berät und vertritt RA Haßold in Bezug auf den Erwerb, die Verteidigung und Vermarktung ihres geistigen Eigentums, urheberrechtliche- bzw. wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, Lizenzvereinbarungen, sämtliche medienrechtliche- bzw. internetrechtliche Fragestellungen, E-Commerce, das Rundfunk- und Telekommunikationsrecht sowie das Presse- Verlags- und Äußerungsrecht.

 

Zudem berät und vertritt RA Haßold gemeinsam mit RA Röhl eine Vielzahl von Unternehmen verschiedener Größe in Bezug auf deren Markenportfolios, übernimmt deren Verteidigung in Markenstreitigkeiten, sowie die Markenrecherche und Markeneintragungen.

Rechts­anwalt
Jan Haßold, LL.M.