Herzlich willkommen bei RDP
Röhl · Dehm & Partner Rechtsanwälte

Wir sind eine Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Augsburg und München. Unsere Rechtsanwälte sind auf die Gebiete Datenschutzrecht, Markenrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Medienrecht, IT-Recht, Sportrecht und Compliance spezialisiert. 

 

Sie haben Fragen oder möchten durch unsere Rechtsanwälte beraten werden?

 

Dann nehmen Sie hier Kontakt zu RDP Rechtsanwälte in Augsburg und München auf.

 

Oder lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr zu den Rechtsgebieten von RDP Rechtsanwälte in Augsburg und München.

RDP Rechtsanwälte
Röhl · Dehm & Partner

Rechtsanwälte für IT-Recht

Künstliche Intelligenz und das Urheberrecht

Das System ChatGPT von OpenAI ist derzeit die sicherlich bekannteste Künstliche Intelligenz, aber sie ist beileibe nicht das einzige System dieser Art. Viele weitere Unternehmen haben bereits eigene Systeme angekündigt oder schon vorgestellt, wie z.B. Google mit ihrem System namens Gemini. Mit Künstlichen Intelligenzen lassen sich heute nicht nur Texte erstellen, inzwischen kann man mit vielen Systemen auch Bilder, Musikstücke, Videos und sogar Programmcode erstellen lassen. 
Aber können die Systeme wirklich unbedenklich genutzt werden? Oder gibt es rechtliche Grenzen die man bei der Nutzung beachten sollte?
 

Rechtsanwälte für Datenschutz in Augsburg und München

Kalibrierung von Leistungsbeurteilungen – Bewertung aus datenschutzrechtlicher Sicht

Die Kalibrierung von Leistungsbeurteilungen von Mitarbeitern findet in immer mehr Unternehmen Einzug. Im Rahmen dieses Prozesses werden häufig personenbezogene Daten auch außerhalb der Personalabteilung verarbeitet. Daher ist es für ein Unternehmen unabdingbar, einen datenschutzrechtlichen Rahmen zu schaffen, indem eine effektive Kalibrierung von Leistungsbewertungen stattfinden kann und zugleich datenschutzrechtliche Grundsätze eingehalten werden.

Rechtsanwälte für Datenschutz in Augsburg und München

Datenschutzrechtliche Anforderungen beim Einsatz von KI

Die KI ist in vielen Unternehmen bereits angekommen und beeinflusst unseren Arbeitsalltag jetzt schon maßgeblich. Obwohl die Rechtsunsicherheiten um die KI in großen Teilen weiterhin bestehen, haben sich immer mehr Aufsichtsbehörden mit Positionspapieren, Checklisten und Hilfestellungen für den Einsatz von KI Systemen geäußert.

Rechtsanwälte für IT-Recht

Der AI ACT – Was hat die Europäische Union vor und was müssen Unternehmen beachten?

Das Thema Künstliche Intelligenz beschäftigt bereits seit Jahren unser privates und berufliches Leben. Seit Markteinführung von ChatGPT im Jahr 2022 hat das Thema aber eine ganz neue Dimension erreicht. Seitdem beschäftigen sich auch Behörden und Regierungen verstärkt damit, wie mit dem Thema Künstliche Intelligenz umzugehen ist und ob eine Regulierung möglich ist. 
 

Rechtsanwalt Norbert Geyer in Augsburg

Norbert Geyer

Rechts­anwalt,

Fach­­­anwalt für IT‑Recht,  Daten­schutz­beauftragter

Michaela Berger, Rechtsanwältin und Fachanwältin für IT-Recht, Datenschutz-Auditorin und Datenschutzbeauftragte in Augsburg

Michaela Berger, LL.M.

Rechtsanwältin,

Fachanw­ältin für IT‑Recht, Datenschutz‑Auditorin, Datenschutz­beauftragte

Rechtsanwalt Uwe Dehm in Augsburg und München

Uwe Dehm

Rechtsanwalt,

Fach­­anwalt für Steuer­recht

Rechtsanwalt Christian Röhl in München und Augsburg

Christian Röhl, LL.M.

Rechtsanwalt,

Fach­a­nwalt für Gewerb­lichen Rechts­schutz